Impressum . Datenschutz

#

Nachberichte

DDV-Special “Disruptive Relationship” am 12. November 2015 in Hamburg

Die Veranstaltung “Disruptive Relationship – Kundenbeziehung zwischen Marketing-Automation und individuellem Dialog” drehte sich um die neuen Chancen und Herausforderungen, die Marketing-Automation Unternehmen bietet. Mit dem Einsatz neuer Technologien kann auf das Verhalten von Kunden und Interessenten in Echtzeit reagiert werden und auf Basis der CRM-Strategie der Dialog insbesondere online punktgenau und individuell geführt werden.

Treffen im Juni 2015 – Vortrag “Markenepos” und Planungen 2015/2016

Mit einem Vortrag “Der Markenepos – und warum er der stärkste Treiber des (CRM)-Marketing-ROI ist” des Markenexperten Markus Roder starteten die Mitglieder des Councils CRM in eine spannende Sitzung am 11. Juni 2015 in Hamburg. Im Fokus des angeregten Informationsaustausches im weiteren Verlauf der Sitzung standen Vorteile, Herausforderungen und Risiken der Verknüpfung von Kundendaten (eigene und Fremddaten) und Userverhalten.
Auf Basis einer Befragung der Mitglieder zum “Status” des CRM im eigenen Unternehmen und den Erwartungen an das Council wurden sodann die Aktivitäten für das zweite Halbjahr und 2016 besprochen.

Social Media – Marketing und Services über Facebook, Twitter und Co.

Ein neues Veranstaltungsformat startete das Council Customer Relationship Management im Herbst 2013: An zwei Abenden Ende Oktober und Anfang November tauschten sich die Kundenbindungsexperten im DDV in After-Work-Veranstaltungen zum Thema Social Media aus. Basis bildete an beiden Abenden je ein Impulsvortrag eines ausgewiesenen Experten, anschließend wurde diskutiert und beim informellen Get-together der Austausch gepflegt.

Zu Gast bei Gruner + Jahr

Am 29. Oktober 2013 boten die Räume des Mitgliedsunternehmens Gruner + Jahr den attraktiven Rahmen für den Workshop mit Carmen Fesenbeck und Mathias Büttner, beide
von der Agentur Brand Affairs / Ressourcenreich. Ihr dialogisch gestalteter Vortrag mit Praxisbeispielen mehrerer Branchen im Social Web bot die Grundlage für angeregte Diskussionen, die bei Fingerfood und Gesprächen ausklangen.

Fallbeispiel PAYBACK

In München, dort war die Veranstaltungslocation die „Burda Bar“ von Hubert Burda Media, referierte Magnus M.O. Schmidt, Leiter Digital Marketing der PAYBACK GmbH. Er gab zum einen einen Einblick in die (digitale) Dialogstrategie des Bonusprogramms, stellte aber auch einige Best Practices anderer Unternehmen vor. Die anschließende Diskussion moderierte Georg Blum, Vorsitzender des Councils. Die über 30 Teilnehmer setzten den Austausch dann bei italienischen Leckereien fort.

Eine Fortsetzung der erfolgreichen Veranstaltungsreihe ist für 2014 geplant.

CRM nimmt Fahrt auf – Das Webinar.

Einen umfassenden Überblick über aktuelle Technologien, die das CRM der Zukunft prägen, verändern aber auch erleichtern werden, gab das Webinar. Trends im Search- und Social-Media-Marketing, Mobile und E-Commerce, Content- und Beziehungsmanagement, neuer Personalausweis, Predictive Customer Needs oder multimediale Unterstützung am POS waren nur einige Stichworte zu den zehn Kurzvorträgen der Spezialisten. Das Webinar fand statt am

Donnerstag, den 19. Mai 2011
10.30 Uhr bis ca. 12.00 Uhr

Hierbei erfolgte auch die Vorauswahl der Themen, die im DDV-Special am 28. Juni 2011 in Frankfurt detailliert vorgestellt und diskutiert werden. Teilnehmen und abstimmen konnten alle Interessierten, die Teilnahme war kostenlos, eine vorherige Anmeldung jedoch erforderlich. Die Präsentationen der zehn Referenten können Sie unter dem Punkt Agenda abrufen.
Die Aufzeichnung des Webinars können Sie unter dem folgenden Link ansehen:
http://reflact-ag.adobeconnect.com/p23349189/






Hamburg
Workshop bei Gruner + Jahr

München
in der „Burda Bar“ von Hubert Burda Media



Mit freundlicher Unterstützung


#


#


#